Kostenlos testen Login
Home » E-Mail Marketing Kampagnen-Plan 2017

E-Mail Marketing Kampagnen-Plan 2017

9. Januar 2017

Um im E-Mail Marketing erfolgreich zu sein, zählt vor allem eines: Die Relevanz der E-Mails für die Empfänger. Mailings mit zeitlichem Bezug, die im Zusammenhang mit bestimmten Anlässen versendet werden, stoßen bei den Empfänger meistens auf eine besonders hohe Akzeptanz.

Mit dem richtigen E-Mail Marketing Kampagnen-Plan für 2017 ist das kein Problem. Laden Sie das exklusive Whitepaper mit 15 Kampagnenideen jetzt herunter:

Kampagnenplan_Cover

Nach der Bestätigung Ihrer Daten werden Sie für unseren E-Mail Marketing-Newsletter angemeldet und erhalten regelmäßig die interessantesten Themen aus unserem Fach-Blog zuerst. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Damit Sie jeden Termin optimal für sich nutzen können, benötigen Sie einen exakten Zeitplan und die notwendigen Ressourcen. Deshalb haben wir im Whitepaper die wichtigsten Termine des Kalenderjahres für Sie aufgelistet. Einige der Kampagnen aus dem Whitepaper finden Sie als Auszug hier:

Beispiele für Kampagnenideen

17.04. Ostern

Zu Ostern können Sie sich den Spieltrieb Ihrer Empfänger zunutze machen. Die Suche von Ostereiern und andere Osterbräuche sind weit verbreitet. Mit Suchspielen und anderen kleineren Gewinnspielen, bei denen Sie z.B. personalisierte Rabattgutscheine verlosen, gewinnen Sie die Empfänger für sich und erreichen mehr als mit einfachen Sales-Newslettern. Das verlängerte Osterwochenende ist außerdem beliebt für Kurzurlaube. Beginnen Sie deshalb schon einige Wochen vor Ostern mit dem Bewerben von Kurztrips.

22.06. Mittsommer

Im deutschen Sprachraum eher weniger bekannt, hat die Mittsommernacht in den nordischen Ländern eine enorme Bedeutung. Das schwedische Midsommarfest ist zum Beispiel nach Weihnachten der zweitwichtigste Termin im Jahr. Zeigen Sie Ihren Empfängern in einem Midsommar-Guide, wie sie das Fest selbst feiern können und bringen Sie dabei ggf. Ihre eigenen Produkte ein. Zusätzlich ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Last-Minute-Reminder für den Sommerurlaub.

24.11. Black Friday

Der Tag der großen Abverkäufe setzt sich immer mehr auch in Europa durch. In den USA ist der Tag nach Thanksgiving traditionell ein Brückentag, an dem viele Geschäfte mit großen Rabatten locken und ein Großteil der Weihnachtseinkäufe erledigt wird. Gerade im E-Commerce erwarten viele Empfänger zum Black Friday und darauffolgenden Cyber Monday mittlerweile Rabatte und Angebote. Damit diese auch wirken, müssen sie aber wirklich überzeugend sein. Beginnen Sie frühzeitig mit der Angebotsplanung und versenden Sie wohldosiert unwiderstehliche Mailings.

24.12. Weihnachten

Das Weihnachtsgeschäft selbst spielt sich hauptsächlich zwischen dem 01.11. und dem 15.12. ab. In dieser Zeit sollten Sie Ihre Empfänger vor allem durch Geschenkvorschläge unterstützen und durch die Mitteilung von Versandfristen zeitlichen Druck schaffen. Auch nach den Weihnachtstagen haben Sie aber noch gute Chancen, mit E-Mail Marketing Erfolg zu haben. Fangen Sie potentielle Kunden ab, die Gutscheine oder Geldgeschenke ausgeben möchten. Mit Nachfassmailings wie Warenkorb-Remindern können Sie diese „Casual Shopper“ effektiv binden.

Die Termine werden mit Bezug auf E-Mail Marketing und Online-Marketing anschaulich beschrieben. Neben Anregungen für Ihre Kampagnen finden Sie Tipps für die Zeitplanung von der Vorbereitung bis zum Versand, zu den nötigen Ressourcen und zu Herausforderungen, mit denen Sie rechnen können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>