Kostenlos testen Login
◂ Zurück zu "Integrationen/API"

Wie richte ich die Sales Force CRM-Anbindung ein?

Hinweis: Um die Schnittstelle zu Sales Force zu nutzen, benötigen Sie einen eigenen Newsletter2Go-Account. Sollten Sie noch keinen Benutzeraccount besitzen, können Sie sich hier kostenlos Ihren eigenen erstellen: Jetzt kostenlos anmelden.


1. Voraussetzungen
:

Damit die Schnittstelle korrekt funktioniert, muss zunächst geprüft werden ob verschiedene Felder aktiviert und für den Sales Force Nutzer sichtbar sind.

  • Loggen Sie sich dazu zunächst in Ihrem Sales Force Account ein.
  • Öffnen Sie oben Rechts mit einem Klick auf „Setup“ die Einstellungen
  • Rufen Sie dort unter „Anwendungs-Setup (früher Einrichten)“ – „Anpassen“ – „Kontakte“ – „Felder“ auf.
  • Dort finden Sie das Feld „HasOptedOutOfEmail“ oder „Email Opt Out“.

Salesforce Integration einrichten

  • Überprüfen Sie die Sichtbarkeit dieses Felds durch einen Klick auf die Feldbezeichnung “Keine E-Mails“.
  • Anschließend können Sie in der Übersicht der Nutzer unter Feld Zugriff anzeigen die Sichtbarkeit überprüfen. Aktivieren Sie die Sichtbarkeit für Ihren Account-Typ, indem Sie auf die Link neben dem entsprechenden User klicken (z.B.: Systemadministrator).

Feldzugriff überprüfen

  • Damit das Feld für den Nutzer sichtbar ist, müssen im darauffolgenden Fenster die Haken bei „Sichtbar“ gesetzt werden. Indem Sie unter Profile beim entsprechenden Nutzer die Rechte setzen, wird das für die betroffenen Nutzer sichtbar. Klicken Sie dann noch auf Speichern. Damit ist das Feld dann auch für Kontakt-Formulare und API-Abfragen erreichbar.

Salesforce Sichtbarkeiten vergeben

2. Schnittstelle herstellen

Um die Schnittstelle mit Newsletter2Go herzustellen muss zunächst der folgende Link aufgerufen werden:


Link zum Aufrufen der Sales Force Schnittstelle

Loggen Sie sich hier mit Ihren Sales Force Daten ein.

Salesforce einloggen

 

Anschließend werden Sie aufgefordert die entsprechenden Berechtigungen für die Newsletter2Go Anbindung zu gewähren. Um dies zuzulassen klicken sie auf „Zulassen“. Ohne diese Berechtigungen ist die Schnittstelle nicht nutzbar.

SalesForce forder Berechtigungen

 

Wenn alles geklappt hat , werden Sie anschließend auf eine Seite weitergeleitet auf der Ihr API-Key vermerkt ist. Notieren Sie sich diesen bitte.

3. Verbindung mit Newsletter2Go herstellen

SalesForce Verbindung mit Newsletter2Go herstellen

 

Loggen Sie sich dazu zunächst mit Ihrem Newsletter2Go Account und rufen Sie die Seite: https://app.newsletter2go.com/de/user/index/connect auf.

Dort wählen Sie bitte Sales Force aus der Liste aus. Im sich daraufhin öffnenden Fenster tragen Sie bitte den kopierten API-Schlüssel ein. Sie können per Klick auf „Integration testen“ überprüfen, ob die Integration funktioniert.

Vergessen Sie nicht, nach dem erfolgreichen Test der Einrichtung auf „Einrichtung abschließen“ zu klicken. Die Schnittstelle ist damit eingerichtet.