Kostenlos testen Login
◂ Zurück zu "Integrationen/API"

Wie richte ich das Joomla Newsletter Modul ein?

Hinweis: Um die Schnittstelle zu Joomla zu nutzen, benötigen Sie einen eigenen Newsletter2Go-Account. Sollten Sie noch keinen Benutzeraccount besitzen, können Sie sich hier kostenlos Ihren eigenen erstellen: Jetzt kostenlos anmelden.

Nach dem 06.04.2016 registriert/Account bereits migriert

1. Joomla Newsletter Modul herunterladen

Laden Sie das Modul aus unserem Plugin-Center herunter.

2. Installation des Moduls

Melden Sie sich in der Administrationsoberfläche Ihres Joomla-Accounts an.

Öffnen Sie den Reiter “Upload Package File” in der Erweiterungsübersicht, die Sie im Menü unter “Extensions > Manage” finden.

Klicken Sie dort auf “Datei auswählen” und wählen Sie das Modul aus, das Sie zuvor heruntergeladen haben.

Anschließend klicken Sie auf “Upload & Install”.

Joomla Newsletter Modul hochladen

3. Einrichtung des Moduls in Joomla

Öffnen Sie die Einstellungsseite des Newsletter2Go-Moduls, die Sie im Joomla-Menü unter “Components > Newsletter2Go” finden.

Joomla Newsletter Modul einrichten

3.1 Mit Newsletter2Go verknüpfen

Tragen Sie Ihren API-Schlüssel in das Textfeld ein. Diesen finden Sie in der Newsletter2Go-App unter Account-Menü -> Konto -> API..

3.2. Anmeldeformular mit Double Opt-In einbinden

Falls Sie noch kein Anmeldeformular erstellt haben, können Sie in Ihrem Newsletter2Go-Account unter “Empfänger -> Anmeldeformulare” eines generieren. Hier können Sie die Einstellungen Ihres Anmeldeformulars bearbeiten, so z.B. welche Felder angezeigt werden sollen und in welcher Reihenfolge diese erscheinen sollen. Außerdem können Sie den Feldern eigene Bezeichnungen zuweisen und sie als Pflichtfelder hinterlegen.

Kopieren Sie anschließend das Java-Snippet Ihres Anmeldeformulars und tragen Sie es an der gewünschten Stelle Ihrer Webseite ein.
Wordpress Anmeldeformular DOI Code

 

4. Einrichtung des Moduls in Newsletter2Go

4.1 Loggen Sie sich mit Ihrem Newsletter2Go-Account in die Software ein und klicken Sie im Account-Menü auf “Integrationen”, um in die Integrations-Übersicht zu gelangen. Wählen Sie dort das bereits angelegte Joomla-Modul aus oder legen Sie dieses als neues Modul durch Auswahl aus der unteren Liste an.

4.2 Es öffnet sich ein Fenster zur Einrichtung der Integration. Geben Sie hier die URL Ihrer Joomla-Website und Ihren Newsletter2Go-API Key ein. An dieser Stelle können Sie auswählen, ob eine tägliche Empfängersynchronisation der letzten 24 Stunden vorgenommen werden soll. Wenn Sie die erforderlichen Daten eingegeben haben, können Sie die Integration noch testen oder direkt die Einrichtung abschließen.
Joomla Integration einrichten

Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an unseren Support.

Vor dem 06.04.2016 registriert:

1. Joomla Newsletter Modul herunterladen

Laden Sie das Modul aus unserem Plugin-Center herunter.

2. Installation des Moduls

Melden Sie sich in der Administrationsoberfläche Ihres Joomla-Accounts an.

Öffnen Sie den Reiter “Upload Package File” in der Erweiterungsübersicht, die Sie im Menü unter “Extensions > Manage” finden.

Klicken Sie dort auf “Datei auswählen” und wählen Sie das Modul aus, das Sie zuvor heruntergeladen haben.

Anschließend klicken Sie auf “Upload & Install”.

Joomla Newsletter Modul hochladen

3. Einrichtung des Moduls in Joomla

Öffnen Sie die Einstellungsseite des Newsletter2Go-Moduls, die Sie im Joomla-Menü unter “Components > Newsletter2Go” finden.

Joomla Newsletter Modul einrichten

3.1 Mit Newsletter2Go verknüpfen

Tragen Sie Ihren API-Schlüssel in das Textfeld ein. Falls Sie noch keinen API-Schlüssel haben, können Sie in Ihrem Newsletter2Go-Account unter “Einstellungen > Schnittstellen” einen neuen generieren: API-Schlüssel generieren.

3.2. Anmeldeformular mit Double Opt-In einbinden

Falls Sie noch kein Anmeldeformular erstellt haben, können Sie in Ihrem Newsletter2Go-Account unter “Einstellungen > Anmeldeformular” eines generieren. Kopieren Sie anschließend den Double Opt-In-Code Ihres Anmeldeformulars und tragen Sie ihn in Joomla in das Textfeld “Double Opt In Code” ein.

3.3 Anmeldeformular anpassen (optional)

Zuletzt können Sie die Einstellungen Ihres Anmeldeformulars bearbeiten.

An dieser Stelle können Sie z.B. auswählen, welche Felder angezeigt werden sollen und in welcher Reihenfolge diese erscheinen sollen. Außerdem können Sie den Feldern eigene Bezeichnungen zuweisen und sie als Pflichtfelder hinterlegen.

4. Einrichtung des Moduls in Newsletter2Go

4.1 Loggen Sie sich mit Ihrem Newsletter2Go-Account in die Software ein und klicken Sie auf “Einstellungen”, um ins Einstellungsmenü zu gelangen. Wählen Sie dort den Reiter “Schnittstellen” aus.

4.2 Klicken Sie nun “Neue Anbindung einrichten” an, um zur Übersicht aller verfügbaren Schnittstellen zu gelangen.

4.3 Hier finden Sie unter der Kategorie “CMS-Anbindungen” das Joomla Newsletter Modul.

4.4 Es öffnet sich ein Fenster zur Einrichtung der Integration. Geben Sie hier die URL Ihrer Joomla-Website und Ihren Newsletter2Go-API Key ein. An dieser Stelle können Sie auswählen, ob eine tägliche Empfängersynchronisation der letzten 24 Stunden vorgenommen werden soll. Wenn Sie die erforderlichen Daten eingegeben haben, können Sie die Integration noch testen oder direkt die Einrichtung abschließen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an unseren Support.