Kostenlos testen Login
Newsletter Tracking

Die Newsletter-Software von Newsletter2Go bietet Ihnen umfangreiche Analyse- und Trackingmöglichkeiten. Optimieren Sie Ihre Newsletter stetig und erhalten Sie spannende Insights in das Verhalten und die Interessen Ihrer Zielgruppe. Alle Reports werden in Echtzeit berechnet und können für frei wählbare Zeiträume eingesehen werden. Die wichtigsten Kennzahlen wie Newsletter-Öffnungsrate und Klickrate werden bei jedem Versand automatisch gemessen und für Sie übersichtlich aufbereitet. Sie erkennen deshalb auf einen Blick, wie erfolgreich Ihr Newsletter ist und wie er im Vergleich zu anderen Newslettern performt. Auf Wunsch können einzelne IPs spezifisch vom Tracking ausgeschlossen werden.

Über die grundlegenden Reports hinaus enthält das Newsletter-Tracking von Newsletter2Go fortgeschrittene Reportings, mit denen Sie die Performance Ihres Newsletters bis ins Detail analysieren können. Auf visuellen Clickmaps erfahren Sie beispielsweise, welche Links im Newsletter am häufigsten angeklickt wurden. Die Geolocating-Funktion zeigt Ihnen, wo genau sich Ihre Empfänger beim Öffnen des Newsletters aufgehalten haben. Besonders spannend ist das multivariate Zielgruppen-Clustering. Dies zeigt Ihnen die Performance Ihres Newsletters bei verschiedenen Zielgruppen auf einen Blick, sodass Sie direkte Vergleiche ziehen können.

Detaillierte Echtzeit-Reports

Messung von Öffnungs- und Klickrate

In Ihren E-Mail-Reports sehen Sie die Zustell-, Öffnungs- und Klickrate Ihrer Newsletter-Kampagne in der Übersicht und als Detail-Analyse. Diese Kennzahlen gehören zu den aussagekräftigsten KPIs im E-Mail Marketing, da sie den Erfolg Ihrer Kampagne eindeutig zeigen. Das Client-Reporting zeigt Ihnen, welche Endgeräte und E-Mail-Clients für die Öffnung Ihres Mailings benutzt wurden. Dank einer Schwellwertanalyse können Sie die Performance Ihres Newsletters zu bestimmten Zeitpunkten effektiv vergleichen.

Öffnungsrate Klickrate Newsletter

Conversion-Tracking

Das Conversion-Rate-Tracking von Newslettern ist nicht nur für E-Commerce-Händler unverzichtbar. Binden Sie das Conversion-Tracking ein, um die Conversions und Umsätze Ihrer E-Mails genau messen zu können. Mit dem Conversion-Tracking können Sie jedoch nicht nur Käufe, sondern auch selbst definierte Ziele messen. So können Sie z.B. Registrierungen und Aufrufe bestimmter Seiten als eigene Ziele festlegen.

Bounce- und Abmelderate

Nach jedem Newsletter-Versand wird Ihnen angezeigt, wie viele der versendeten Newsletter nicht zugestellt werden konnten und wie viele Empfänger sich von Ihrem Newsletter abgemeldet haben. Die Gründe für Bounces und Abmeldungen können Sie direkt einsehen. Sollte sich ein Empfänger abmelden oder bounct die E-Mail, sorgt die Newsletter-Versandsoftware von Newsletter2Go automatisch dafür, dass diese E-Mail-Adresse nicht mehr angeschrieben wird.

PDF- und Excel-Export

Sie benötigen einen PDF- oder Excel-Export Ihrer Newsletter-Statistiken? Der Export ist mit nur einem Klick möglich. Sie können gewhitelabelte Reports in PDF-Form herunterladen und beispielsweise an Ihre Kunden oder Vorgesetzten schicken. Mit dem Excel-Export haben Sie die Möglichkeit, die Daten in einer Excel-Datei zu speichern und leicht weiterzuverarbeiten.

Clickmaps & Geolocating

Aufschlussreiche Clickmaps

Erfahren Sie mit der E-Mail Marketing Software von Newsletter2Go, welche Ihrer Inhalte am besten performen. Dazu bietet Ihnen Newsletter2Go eine sogenannte Heatmap. Diese zeigt Ihnen grafisch, auf welche Links in Ihrem Mailing geklickt wurde. Dabei erhalten Sie sowohl die absoluten Zahlen als auch die prozentualen Werte. Damit Sie diese übersichtlich auswerten können, sind diese Werte direkt über den einzelnen Links in Ihrer Tracking-Auswertung positioniert.

Clickmap Reports

Weltweites Geolocating

Per Geolocating erkennen Sie auf einen Blick, an welchen Orten die Öffnungen und Klicks Ihres Newsletter stattgefunden haben. Lokale Schwerpunkte und Ballungsräume sind dadurch sehr leicht zu identifizieren. Sie können Ihren Newsletter dank des Geolocatings exakt auf regionale Besonderheiten und bestimmte Empfängergruppen ausrichten. Das Geolocating wird weltweit auf einer interaktiven Karte angezeigt und für Sie nachvollziehbar gemacht.

Zielgruppen-Clusteranalyse

Aussagekräftige Reports dank Clustering

Mit Newsletter2Go können Sie Ihre Reports sehr differenziert auswerten. Segmentieren Sie Ihre Reports und vergleichen Sie die Performance Ihrer E-Mails zielgruppenspezifisch. Dieses Clustering ermöglicht Ihnen, die gesamten Reports sowohl nach Zielgruppen als auch nach Newsletter-Varianten zu segmentieren. Finden Sie heraus, wie gut Ihr Mailing bei bestimmten Zielgruppen abgeschnitten hat und vergleichen Sie verschiedene Gruppen auf einen Blick. Dabei können Sie nicht nur die Zielgruppen frei wählen, sondern auch die Zeiträume, die Sie betrachten möchten.

Reports Clustering

Tracking-Schnittstellen

Google Analytics-Integration

Mit einem einzigen Klick können Sie die Schnittstelle von Newsletter2Go zu Google Analytics aktivieren. Über die Google Analytics-Integration können Sie unter anderem die Visits, die über den Kanal E-Mail Marketing gewonnen wurden, messen. Damit haben Sie alle wichtigen Zahlen in Ihrem Tracking-System. Aktivieren Sie einfach vor dem Versand im Unterpunkt „Tracking“ der Newsletter-Versandeinstellungen das Tracking mit Google Analytics.

Newsletter Tracking Google Analytics

Spezialfunktion: Eigene Tracking-Domain

Für das Link-Tracking werden alle Klicks unmerklich über eine neutrale Seite von Newsletter2Go weitergeleitet. Auf Wunsch können Sie auch eine eigene Tracking-Domain nutzen. Die Tracking-Links werden damit gewhitelabelt und Ihren Empfängern wird Ihre individuelle Domain angezeigt. Sie haben volle Kontrolle über den Domain-Namen (z.B. tracking.meinefirma.de). Das E-Mail-Tracking funktioniert selbstverständlich ebenso wie mit der Tracking-Domain von Newsletter2Go.

econda-Integration

Dank der Anbindung an econda können Sie alle relevanten Daten Ihres Newsletter-Trackings auch in Ihrem econda-Dashboard einsehen. Erfahren Sie mehr über die Interessen Ihrer Kunden und finden Sie heraus, welche Newsletter-Inhalte am besten performen. Die Schnittstelle kann mit nur einem Klick eingerichtet werden. In Ihren Versandeinstellungen können Sie das econda-Tracking unter dem Reiter „Tracking“ aktivieren.