Kostenlos testen Login
Home » Features » Newsletter-API » API-Beispiel-Implementierungen

API-Beispiel-Implementierungen

Versenden Sie über die API-Implementierung Newsletter für Ihr System

  • API-Beispiele für viele verschiedene Systeme (PHP, Node.js u.v.m.)
  • API-Beispiel-Implementierung mit Anwendungsfällen
  • Umfangreiche Dokumentation der REST-API
Newsletter - API-Beispiel-Implementierungen

Einfache Integration der Newsletter-Software mit Ihrem System per REST-API

Verknüpfen Sie mit der leistungsstarken Newsletter2Go-API Ihr System mit unserer E-Mail Marketing Software. Sie können die Schnittstelle für eine Vielzahl von Anwendungsfällen nutzen. Auf diese Weise genießen Sie alle Vorteile der leistungsstarken Versandinfrastruktur von Newsletter2Go. Auch die aufschlussreichen Newsletter-Reports können über die API direkt abgerufen und eingesehen werden.

Die API-Implementierung erfolgt programmiersprachenunabhängig und ist deshalb höchst flexibel. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen unsere Dokumentation zu lesen oder eine der folgenden API-Beispiel-Implementierungen zu verwenden.

Sollten Sie die vorige Version von Newsletter2Go nutzen (Registrierung vor dem 06.04.2016), finden Sie die entsprechende API-Dokumentation hier.

API-Beispiele mit Anwendungsfällen

Über die gut dokumentierte API von Newsletter2Go können Sie professionelle E-Mails über ein leistungsstarkes Versandsystem verschicken. Der Funktionsumfang der Schnittstelle wird ständig erweitert und aktualisiert. In der Dokumentation finden Sie immer den aktuellsten Stand, damit Sie die API bestmöglich nutzen können.

Viele Funktionen der Newsletter Software von Newsletter2Go können Sie über die API direkt in Ihrem System nutzen:

  • Adressbücher. Legen Sie verschiedene Adressbücher an, in denen Sie Ihre Empfänger komplett unabhängig voneinander verwalten können. Newsletter-Empfänger können sich für einzelne Adressbücher an- und abmelden, ohne dass andere Adressbücher davon beeinflusst werden. Auch die Abfrage und das Löschen von Adressbüchern sind über die API möglich.
  • Empfängerverwaltung. Importieren Sie neue Empfänger aus Ihrem System direkt in Newsletter2Go oder legen Sie manuell neue Kontakte an. Fragen Sie ab, welche Empfänger sich in Ihrer Liste befinden oder entfernen Sie einzelne Kontakte.
  • Gruppenverwaltung. Legen Sie neue Gruppen an, um Ihre Empfänger nach Zielgruppen oder Interessen aufzuteilen. Ordnen Sie Empfänger diesen Gruppen zu, um passende E-Mails versenden zu können. Finden Sie per Abfrage heraus, welche Gruppen in Ihren Adressbüchern vorhanden sind.
  • Newsletter-Reports. Messen Sie den Erfolg Ihrer Mailings und sehen Sie auf einen Blick, wie gut Ihr Newsletter performt. Das E-Mail-Tracking ist auch für API-Mailings verfügbar und direkt einsehbar.
  • Newsletter erstellen. Legen Sie einfache Plain-HTML-Newsletter an und versenden Sie diese direkt über die API.
  • Newsletter versenden. Richten Sie Newsletter und Transaktionsmails (z.B. Registrierungsbestätigungen, Rechnungen, Zahlungserinnerungen) an und legen Sie die Versandbedingungen fest. Der Versand kann sowohl an ganze Adressbücher als auch einzelne Empfängergruppen oder Empfänger mit bestimmten Merkmalen erfolgen.

Passende Hilfebeiträge

Passende Wissensbeiträge