Kostenlos testen Login
Home » Blog » Zustellraten im Test: Newsletter2Go erreicht Höchstpunktzahl

Zustellraten im Test: Newsletter2Go erreicht Höchstpunktzahl

11. Januar 2016

Zustellraten

Testsieger im Deliverability-Test vom EmailToolTester

In einem aktuellen Test hat das Team von Emailtooltester.com 6 verschiedene E-Mail Marketing-Tools gegenübergestellt. Ziel war es, herauszufinden, welches Newsletter-Tool bei der Zustellbarkeit am besten abschneidet.

Als Testsieger konnte sich dabei Newsletter2Go platzieren – mit höchsten Punkten in allen Bereichen. In allen Tests wurde mit 10/10 die volle Punktzahl erreicht, was perfekte Zustellraten ergibt.

Das Zustellraten-Testverfahren

Für den Deliverability-Test wurden alle technischen Aspekte der Zustellbarkeit geprüft. Mithilfe eines Tools wurde zwischen Oktober und Dezember 2015 in 3 Runden getestet und anschließend ein Durchschnittswert der Testergebnisse für jede Newsletter-Software errechnet.

Newsletter2Go erreichte in allen drei Runden perfekte Ergebnisse. Die Tester hatten keinerlei Beanstandungen, weder bei HTML-Mails noch bei reinen Text-Mails. Damit bietet Newsletter2Go für Newsletter-Absender optimale Voraussetzungen für höchste Zustellraten.

Nicht bewertet werden konnten Faktoren, die durch die Absender selbst beeinflusst werden. Dazu gehören unter anderem Absender-Signaturen wie DKIM, SPF und Sender ID, die vom Absender gesetzt werden. Auch, ob Alt-Texte für Bilder gesetzt sind und alle Links ungekürzt und unbeschädigt sind, muss durch den Absender selbst überprüft werden. Alle anderen Faktoren sind durch die Newsletter-Software vorgegeben. Der Test zeigt also, was für Zustellraten mit einer Software überhaupt möglich sind.

Faktoren, die zu einer Herabstufung der anderen Anbieter geführt haben, waren z.B. die fehlende Möglichkeit, Alt-Texte bei Bildern selbst zu setzen und die Eintragung der Anbieter auf Greylists oder Blacklists. Vor allem die Eintragung auf Blacklists kann sich negativ auf die Zustellrate auswirken.

Wie erreicht Newsletter2Go so hohe Zustellraten?

Absender, die über Newsletter2Go versenden, erreichen enorm hohe durchschnittliche Zustellraten von über 99,5%. Die guten Zustellraten sind einer größten Vorteile von E-Mail Marketing-Software. Als privater Absender, der über den normalen E-Mail-Client versendet, landet man sehr schnell auf Blacklists. Der Newsletter wird häufig in Spam-Filtern abgefangen. Das vermeidet man mit einer professionellen E-Mail Marketing-Software wie Newsletter2Go. Diese versendet mit gewhitelisteten IPs, die bei den Providern als vertrauenswürdig eingetragen sind.

Newsletter2Go ist bei verschiedenen renommierten Partnern zertifiziert und dadurch gewhitelistet, darunter die CSA, ISIPP und ReturnPath. Deshalb können Sie über 2,4 Milliarden Postfächer ohne Prüfung auf Spamverdacht erreichen. Für den deutschsprachigen Raum besonders wichtig ist die Zertifizierung durch die Certified Senders Alliance (CSA). Sie sichert die Zustellung bei wichtigen Providern wie GMX, web.de, Hotmail und AOL.

Für den internationalen Versand sind die Zertifizierungen durch ReturnPath und ISIPP entscheidend. Sie ermöglichen die Zustellung an ISPs wie Yahoo und Earthlink ohne Spam-Prüfung.

Wenn Sie über Newsletter2Go versenden, profitieren Ihre E-Mails sogar von einem Bonus bei vielen Spam-Filter-Programmen. Unter anderem bei SpamAssassin, SpamCop und SURBL erreichen Sie eine deutlich bessere Zustellrate.

Mithilfe eines kostenlosen Spam-Tests können Sie auch die Faktoren untersuchen, die Sie selbst beeinflussen können. Ein Spam-Score zeigt Ihnen schon vor dem Versand, wie Sie die Zustellbarkeit Ihres Mailings ggf. noch verbessern können.

Mit Newsletter2Go können Sie auf Wunsch auch Signaturen wie DKIM, Sender ID und SPF nutzen. Der signierte Versand bestätigt die Echtheit der Absenderadresse. Im Prinzip bescheinigt die Signatur, dass der Absender Inhaber der verwendeten Domain ist. Falls benötigt, können Sie auch über individuelle dedizierte IPs versenden, die ausschließlich Ihnen vorbehalten sind. Diese IPs werden von Newsletter2Go aufgewärmt und helfen Ihnen dabei, Ihre eigene IP-Reputation aufzubauen. Für die dedizierten IPs kann zusätzlich das Authentifizierungsprotokoll DMARC genutzt werden.

Diese technischen Maßnahmen sorgen dafür, dass für die Zustellbarkeit Ihrer Mailings perfekte Voraussetzungen bestehen. Unser Ziel ist, dass Sie relevante E-Mails versenden können, die bei Ihren Empfänger ankommen und gerne gelesen werden. Dazu möchten wir Ihnen optimale Bedingungen bieten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>