Kostenlos testen Login
Home » Blog » Zugeschnuert-shop.de – zu mehr Umsatz mit der Newsletter Software von Newsletter2Go

Zugeschnuert-shop.de – zu mehr Umsatz mit der Newsletter Software von Newsletter2Go

21. August 2013

„E-Mail Newsletter sind ein extrem leistungsfähiges Marketinginstrument“ – Jewgeni Kazatchkov, Geschäftsführer des plentymarkets-Shops www.zugeschnuert-shop.de, gibt Einblicke, wie er seine Kunden mit Angeboten versorgt und so innerhalb von vier Jahren zur Nummer 1 in Sachen Korsetts, Corsagen und Dessous im Internet wurde.

Als Jewgeni Kazatchkov 2009 sein Ladengeschäft für Korsetts, Corsagen und Dessous in Berlin eröffnete, ahnte er nicht, welche Möglichkeiten die Revolution des Internets für ihn schon bald bereithalten würde. 2013, nur vier Jahre später, ist zugeschnuert-shop.de die Nummer 1, wenn es um schöne Sachen für „unten drunter“ im Internet geht. Inzwischen beliefert Kazatchkovs Team Kunden in ganz Europa und wird von über 250.000 Facebook-Fans geliked.

Über den Newsletter-Versand mit Stammkunden in Kontakt bleiben

Dass die Zukunft online sein würde, bemerkte das Zugeschnürt-Team schon früh. Ein starker Partner mit robuster Infrastruktur, vielfältigen Anbindungen und intelligenten Integrationen musste her. Und so landete der Zugeschnürt-Shop 2010 bei plentymarkets und ist bis heute zufriedener Kunde. Neben nachhaltiger Suchmaschinenoptimierung, Community-Building in sozialen Netzwerken und Affiliate-Programmen, ist für Zugeschnürt insbesondere der Kontakt mit Bestandskunden ein Erfolgsgarant. „Einen Großteil unseres Umsatzes generieren wir durch Stammkunden. Deshalb ist es mir besonders wichtig, dass wir diese regelmäßig über Angebote und Neuigkeiten informieren“, so Geschäftsführer Kazatchkov.

E-mail Marketing Kampagnen besser optimieren

Das wichtigste Verkaufsinstrument ist hierbei der Zugeschnürt-Newsletter, der alle 2 Wochen über 60.000 Bestandskunden mit – im wahrsten Sinne des Wortes – „perfekt zugeschnittenen“ Angeboten versorgt. „Das Schöne an Newslettern ist, dass wir diese optimal tracken können. Wir sehen sofort, welche Artikel häufig geklickt werden und welche Empfänger besonderes Interesse zeigen. So können wir Folgekampagnen perfekt optimieren.“, so Kazatchkov.

Während der Newsletter für Zugeschnürt schon seit langem zu den Marketing-Grundsteinen gehört, ist vielen Shopbetreibern die Bedeutung von Newsletter-Marketing noch nicht bewusst. Mit einem durchschnittlichen Return on Investment (Ertrag im Verhältnis zum eingesetzten Kapital) von 41:1 gehört E-Mail Marketing zu den erfolgreichsten Marketinginstrumenten überhaupt. Neben den geringen Kosten sind insbesondere die umfangreichen Auswertungs-, Segmentierungs- und Personalisierungsmöglichkeiten einzigartig. Diese und viele weitere Funktionen beherrschen moderne Newsletter-Programme, die häufig selbst onlinebasiert sind, heutzutage aus dem Effeff.

Perfekte Kombination: Newsletter2Go mit plentymarkets-Shop

„Anfangs haben wir Newsletter über eigene Server verschickt. Wir haben dann aber schnell bemerkt, dass für umfangreiche Funktionalität, einfache Bedienung und hohe Zustellbarkeit kein Weg an einer professionellen Newsletter-Software vorbei geht.“, so Kazatchkov heute. Der Geschäftsführer schaute sich im Internet nach einer professionellen aber einfach zu bedienenden E-Mail-Marketing-Software um. Insbesondere überzeugte ihn die direkte plentymarkets-Shop-Anbindung von dem Newsletter Software Anbieter Newsletter2Go.

„Seit einiger Zeit verschicken wir unsere Newsletter über die Online-Software von Newsletter2Go, die direkt mit unserem plentymarkets-Shop kommuniziert. Dabei werden Artikel- und Empfängerdaten live aus unserer Datenbank geholt und mit einem Klick in den Newsletter übernommen.“ Um dieses einzigartige Feature der Email-Marketing Software zu nutzen, wurde von Newsletter2Go eine flexible HTML-Newsletter-Vorlage im Shoplayout entworfen, programmiert und hinterlegt. Diese Vorlage lässt sich nun für jeden Newsletter-Versand individuell anpassen, z.B. können Bilder und Texte ausgetauscht und formatiert werden. Der Clou: Per Eingabe der Artikelnummer werden neben dem Artikelbild, auch Name, Preis und Link zum Artikel mit einem Klick in den Newsletter übernommen.

„Früher hat unser Marketing Manager manchmal einen ganzen Tag daran gearbeitet, einen Newsletter zu erstellen. Nun sitzen wir zusammen, überlegen uns die Angebots-Artikel und eine Stunde später geht der Newsletter raus.“, sagt Kazatchkov zufrieden. Neben der Artikelübernahme synchronisiert das plentymarkets-Newsletter Modul von Newsletter2Go Empfängerdaten aus dem plentymarkets-Shop. Zusätzlich werden alle Emailadressen, die nicht mehr für den Newsletter-Versand relevant sind, von der Newsletter Software automatisch aussortiert. So wird sichergestellt, dass alle Daten immer aktuell sind und Kunden persönlich angesprochen werden.

Wie schnell und unkompliziert die plentymarkets-Newsletter Software von Newsletter2Go funktioniert, kann man dem Video entnehmen:

2 Kommentare

  1. das ist ja alles sehr aufschlussreich – allerdings habe ich inzwischen den Eindruck zugespamt zu werden. Zugeschnürt shop und Newsletter2Go nutzen dreist gleich alle meiner bei Ebay registrierten E-Mail-Adressen, um mir wiederholt Werbung zu senden. Ich erinnere nicht das ich diese NL jemals bestellte! Und wieso sollte ich, über beide Accounts?! Haben die Herrschaften die Adressen etwa aus einem Datenleck von Ebay “entliehen” …?!

    1. Hallo Voxs, alle Absender, die Newsletter2Go nutzen, müssen einen funktionierenden Abmeldelink im Newsletter bereitstellen. Sollten Sie feststellen, dass Sie über Newsletter2Go Newsletter erhalten, die Sie nicht selbst abonniert haben oder sollte die Abmeldung nicht funktionieren, melden Sie sich bitte bei unserem Support. Wenn Sie die jeweiligen Adressen an moc.o1485256141g2ret1485256141telsw1485256141en@tr1485256141oppus1485256141 senden, meldet unser Support diese direkt ab.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>