Kostenlos testen Login
Home » Blog » Neu bei Newsletter2Go im Juni

Neu bei Newsletter2Go im Juni

29. Juni 2018

Release_Notes

Neues responsive Layout für Formulare, Empfängerentwicklung
im Dashboard und ein neuer Blacklist-Bereich

Im Juni liefen unsere Produktentwickler in Hochform auf, um viele Ihrer Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen. Neben einigen Neuerungen – inklusive responsive Layout – in den Formularen, kam eine neue Übersicht zur Empfängerentwicklung ins Dashboard. Auch bei Integrationen, im Empfängerbereich und beim Mailingversand gibt es Updates. Außerdem informieren wir Sie über Änderungen in unserer Datenverarbeitung.

Neues responsive Layout für Formulare

Mit einigen Neuerungen im Bereich Formulare finden Sie jetzt alle dazugehörigen Informationen auf nur einer Seite. Haben Sie Ihr Formular im Editor erstellt, können Sie mit nur einem Klick das gehostete Formular aufrufen. Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, reicht ein Klick auf Formular einbetten, um zu Ihrem Javascript zu gelangen. Vor dem Einbetten haben Sie jetzt die Option, Ihr Website-Formular oder Popup mit dem neuen responsive Layout zu nutzen. Unser responsive Layout ist dabei für alle mobilen Endgeräte optimiert und passt sich in Größe und Form an diese an. Schlechte Lesbarkeit, umständliches Reinzoomen oder fehlerhafte Darstellungen am Smartphone oder Tablet gehören so der Vergangenheit an.

Release Notes Formulare

Neue Übersicht zur Empfängerentwicklung im Dashboard

Die neue Übersicht zur Empfängerentwicklung zeigt Ihnen direkt beim Login die aktuelle Entwicklung Ihrer Empfängerliste an. Die Statistik Ihrer neuen Abonnenten und Abmelder können Sie sich hier für die letzten 7 Tage, 30 Tage oder für das letzte Jahr ansehen. Die Übersicht hilft Ihnen so auf aktuelle Entwicklungen schnell zu reagieren oder stetige Veränderungen zu erkennen und nachzuvollziehen.

Video-Tutorials im Hilfe Bereich

Neben unseren Hilfeartikeln und einer Kontaktfunktion finden Sie im Bereich Hilfe jetzt auch unsere Video-Tutorials. Mit über 40 Tutorials zu den Themen Empfängerverwaltung, Mailing-Erstellung, Reports, Account & Einstellungen sowie E-Mail Marketing Automation, erhalten Sie hier eine Vielzahl an Hilfestellungen. Unsere Video-Tutorials begleiten Sie dabei Schritt für Schritt durch unsere Software, sodass Sie jeden Klick nachvollziehen können.

Eigene Namen für Integrationen

Damit Sie Ihre Shop-, CMS- oder CRM-Systeme besser auseinander halten können, haben Sie jetzt die Möglichkeit, Ihre Integrationen selbst zu benennen. Besonders, wenn Sie mehrere Online Shops aus einem Shop-System mit Newsletter2Go verbinden möchten, lohnt es sich Ihre Integrationen individuell zu benennen, um zum Beispiel bei der 1-Klick-Produktübernahme Ihren Shop schneller finden zu können. Das Namensfeld befindet sich ab jetzt in den Einstellungen Ihrer Integration.

Release Notes Integrationen benennen

Änderungen in der Datenverarbeitung

Durch das Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrund-Verordnung hat sich seit dem 25.05.2018 auch die Verarbeitung personenbezogener Daten geändert. Sind Ihre Newsletter an vorhandene Empfänger nicht zustellbar (Hard-Bounce) oder melden sich Empfänger von Ihrem Newsletter ab, werden alle personenbezogenen Daten dieser Empfänger jetzt automatisch nach 7 Tagen gelöscht, wenn sie in allen Adressbüchern inaktiv sind. Sollte ein Empfänger in einem anderen Adressbücher aktiv sein, wird der Empfänger bei einer Abmeldung nur in dem jeweiligen Adressbuch auf inaktiv gesetzt.

Neuer Stop-Button für geplante Newsletter

Bisher konnten geplante Newsletter im Bereich Abschicken entweder über den Button später verschicken neu terminiert oder direkt abgeschickt werden. Die Option, das geplante Mailing zu stoppen, gab es nur in der Mailing-Übersicht. Mit einem neuen Stop-Button im fünften Abschnitt bei der Mailing-Erstellung (Bereich Abschicken) können Sie jetzt Ihre geplanten Newsletter direkt während der Bearbeitung des Mailings stoppen, ohne zurück zur Mailing-Übersicht gehen zu müssen.

Release Notes Stop Button scheduled Mailing

Neue Blacklist-Seite im Empfängerbereich

Unsere Blacklist-Funktion konnte bisher unter dem Reiter inaktive Empfänger gefunden werden. Damit Sie künftig schneller einen Überblick über Ihre Blacklist haben, hat dieser Bereich einen eigenen Reiter erhalten. Neben inaktive Kontakte finden Sie jetzt eine Blacklist-Seite, auf der Sie neue Domains blacklisten oder bereits bestehende Blacklist-Domains bearbeiten können. Einzelne Empfänger oder Domains auf die Blacklist zu setzen lohnt sich zum Beispiel, wenn Sie einem Konkurrenten keinen Zugriff auf Ihre Newsletter geben oder sie bestimmte Adressen nicht anschreiben möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Newsletter2Go verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.