Kostenlos testen Login
Home » Blog » Newsletter2Go und SendinBlue schließen sich zu Europas Marktführer für E-Mail Marketing zusammen

Newsletter2Go und SendinBlue schließen sich zu Europas Marktführer für E-Mail Marketing zusammen

31. Januar 2019

Merge_Sendinblue

Liebe Kunden, Liebe Leser,

gerne möchten wir Sie in diesem Blogartikel über den Zusammenschluss von Newsletter2Go mit SendinBlue informieren.

Newsletter2Go hat in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum erlebt. Als eigenfinanziertes Unternehmen sind wir von 3 auf über 60 Mitarbeiter gewachsen und bieten unsere E-Mail Marketing Software dabei mehr als 185.000 Nutzern an. Damit haben wir uns auf dem D-A-CH-Markt vom Start-up zum Marktführer für E-Mail Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt.

Unser Ziel war es dabei immer, unseren Kunden, also Ihnen, eine intuitiv bedienbare und rechtssichere Software sowie bestmöglichen Service zu bieten. Mit mehr als 185.000 Nutzern sind wir stolz, dieses Ziel erreicht zu haben.

Nun ist es Zeit für den nächsten Schritt. Wir wollen unserem Versprechen auch zukünftig gerecht werden und noch schneller den Funktionsumfang unserer Software weiterentwickeln und Ihnen einen noch besseren Service bieten. Darüber hinaus wollen wir auch außerhalb unserer bisherigen Kernmärkte stärker wachsen.

Aus diesem Grund haben wir uns dafür entschieden, diesen Weg künftig mit SendinBlue gemeinsam zu gehen – der gleichnamigen E-Mail Marketing Software für KMU und Marktführer in Frankreich. Mit mehr als 600.000 Nutzern weltweit und 180 Mitarbeitern hat auch SendinBlue ein beeindruckendes Wachstum erlebt. Bei diesem Zusammenschluss übernimmt SendinBlue 100% der Gesellschaftsanteile von Newsletter2Go,  die Newsletter2Go GmbH bleibt dabei weiterhin ein eigenständiges und deutsches Unternehmen (mehr dazu erfahren Sie in den FAQ).

Newsletter2Go und SendinBlue vereinen dabei eine ähnliche DNA und die gleiche Vision: Das bestmögliche Produkt und exzellenten Service für unsere Kunden. Gemeinsam formen Newsletter2Go und SendinBlue den europäischen Marktführer.

Sie können sich also sicher sein, dass Sie mit Newsletter2Go auch zukünftig die richtige Wahl getroffen haben. Wir werden Sie weiterhin beim Erreichen Ihrer Ziele mit unserer E-Mail Marketing Software und einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis unterstützen. Seien Sie gespannt auf die zukünftigen Produktinnovationen.

Häufig gestellte Fragen:

Ändert sich etwas an meinem Vertragsverhältnis zu Newsletter2Go?
Nein, die Newsletter2Go GmbH und somit auch der Vertrag zwischen Ihnen und uns bleiben unverändert bestehen.

Sind meine Daten weiterhin sicher?
Ja. Selbstverständlich sind Ihre Daten auch weiterhin sicher. Das Datenschutz-Testat des TÜV-Rheinland behält seine Gültigkeit.

Stehen die Server immer noch in Deutschland?
Auch weiterhin werden unsere Server und Ihre Daten in Deutschland gehostet. Wir übermitteln Ihre Daten nicht an SendinBlue.

Ist Newsletter2Go weiterhin DSGVO-konform?
Ja. Newsletter2Go bleibt weiterhin DSGVO-konform.

Ist Newsletter2Go weiterhin ein deutsches Unternehmen?
Ja, Newsletter2Go ist auch weiterhin ein deutsches Unternehmen (GmbH).

Muss ich einen neuen AV schließen?
Nein. Für Sie ändert sich nichts. Ein neuer Vertrag zur Auftragsverarbeitung ist nicht notwendig.

Wird es Änderungen am Produkt geben?
Nein. Wir werden mit unser Produktroadmap wie gewohnt fortfahren. Das nächstgrößere Produkt-Release wird wie angekündigt das Automation-Center beinhalten. Zukünftig werden Sie von einer noch schnelleren Produktentwicklung profitieren.

Wird es eine erneute Produktmigration zu einer anderen App geben?
Nein. Sie müssen nicht zu einer anderen App migrieren.

Wird es Änderungen bei dem Preismodell geben?
Nein. Das Preismodell bleibt so, wie es aktuell ist, bestehen.

Ist der Support nach wie vor auf Deutsch?
Selbstverständlich wird der Support weiterhin wie gewohnt auf Deutsch sein.

Wer wird das Unternehmen Newsletter2Go zukünftig leiten?
Newsletter2Go wird auch zukünftig von dem Management-Trio Christoph Beuck, Steffen Schebesta und Maximilian Modl geleitet.

Wird sich für die Belegschaft von Newsletter2Go etwas ändern?
Nein. Newsletter2Go und SendinBlue wollen weiterhin stark wachsen. Bewerbungen (auch Initiativbewerbungen) sind jederzeit willkommen: https://www.newsletter2go.de/jobs/

1 Kommentar

  1. Auf jeden Fall viel Erfolg!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Newsletter2Go verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.