Kostenlos testen Login
Home » Blog » Gastbeitrag – Das Periodensystem der Conversion-Optimierung

Gastbeitrag – Das Periodensystem der Conversion-Optimierung

1. Dezember 2015

Conversion_Boosting_Gastbeitrag

Einflussfaktoren nach Wichtigkeit und Einfluss geordnet

Die Konversionsrate genießt als Erfolgsfaktor im E-Mail Marketing einen hohen Stellenwert. An ihr kann man ablesen, wie effektiv ein Newsletter die Empfänger zum Abschluss einer Handlung (z.B. Kauf in einem Onlineshop, Download eines Dokuments) anleitet. Ziel der Conversion-Optimierung ist es, den Anteil der Empfänger zu minimieren, die während des Konvertierungsprozesses abspringen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserem Blogbeitrag: E-Mail Marketing-Konversion [Teil 1/4] – Einführung in Konversionsraten-Optimierung.

ConversionBoosting hat in einer umfangreichen Infografik die Faktoren der Conversions-Optimierung für den Erfolg von Websites zusammengetragen, bewertet und nach Relevanz geordnet. Im “Periodensystem der Conversion-Optimierung” erfahren Sie, welche Website-Elemente unersetzlich sind, welche sich positiv auf die Conversion-Rate auswirken und welche Ihrer Conversion schaden können.

Die Faktoren sind nach Basics, Conversion-Drivern, -Optimierern, Conversion-Hemmern, und -Zerstörern geordnet. Jedes Element (Faktor) der Conversion-Optimierung hat eine Kennzahl, anhand derer Sie erkennen, wie stark positiv oder negativ sich das jeweilige Element auf Ihre Conversion-Rate auswirkt. Neben Website-Faktoren werden auf Offsite-Elemente und externe Einflüsse betrachtet und bewertet.

Auf der Website von ConversionBoosting können Sie die Infografik kostenlos als Plakat anfordern.

periodensystem_hochformat

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>