Kostenlos testen Login
Home » Blog » Gastbeitrag – Individualisierte Videos im E-Mail Marketing

Gastbeitrag – Individualisierte Videos im E-Mail Marketing

7. Juli 2016

Personalisierte_Videos

Wie personalisierte Videos den Erfolg Ihres Newsletters steigern können

Wie wird eine E-Mail-Kampagne erfolgreich? Wie kann die Öffnungsrate der E-Mails gesteigert werden? Personalisierung hilft. In Kombination mit neuen Techniken wie individualisierten Videos können neue Wege im E-Mail-Marketing eingeschlagen werden. Unser Partner Luminate by visualize.my erklärt, wie das funktioniert.

E-Mail-Marketing ist weiterhin das effektivste digitale Kommunikationsmedium. Wer seine Informationen an den Mann bringen möchte, der schickt eine E-Mail, am besten individualisiert. Wie aber ist es möglich, das Engagement mit E-Mails zu erhöhen, sprich die E-Mail so attraktiv zu gestalten, dass der Empfänger sogar zu einer Aktion animiert wird? Personalisierung ist der erste Schritt.

Der zweite Schritt: Interessanter Content!

Wenn der Aufhänger so spannend ist, dass der Empfänger unbedingt wissen möchte, welcher Inhalt dahintersteckt, dann ist eine hohe Conversion Rate garantiert. Videos dienen als probates Mittel, um Aufmerksamkeit zu generieren. Sie vermitteln Informationen auf schnelle, leicht verständliche Weise und vor allem direkt. Experten schätzen, dass das Medium Video bis 2018 im Bereich Consumer Internet bis zu 78% Traffic einfahren wird – 4x mehr als generelles E-Mailing oder Websurfing.

Unternehmen sind sich dieses Trends bewusst und setzen bereits verstärkt auf Videos als Teil des Kommunikations-Mixes. Dabei werden Videos nicht mehr allein als Werbung oder Unternehmensvideo für Produktmarketing/ Branding eingestellt. Heute finden wir sie in jeder Phase des Kundenkontakts wieder: In der Aufmerksamkeitsgenierierung, in der Kauf- sowie in der After-Sales-Phase. Sie generieren Wünsche, motivieren zum Kaufen oder erklären, wie man das Beste aus dem gerade ergatterten Produkt herausholen kann.

Das Erfolgsduo: Personalisierung und Video in einem

Was also, wenn man Video als Aufmerksamkeitstrigger mit Personalisierung zusammenführt? Natürlich gab es bereits Videos mit persönlichen Inhalten, zum Beispiel einem Foto aus Facebook und dem Namen. Was aber, wenn meine gesamten Aktiengeschäftsaktionen des jeweiligen Monats in einem ansprechenden und kurzweiligen Video dargestellt werden – mit dem Investor in der Hauptrolle? Oder die Stromrechnung als animiertes Video im Email-Postfach landet? Oder eine Videobotschaft, um den Kunden über seine Vorteile einer Vertragsverlängerung zu informieren?

Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von personalisierten Videos

Und das ist erst der Anfang. Der Einsatz von personalisierten Videos ist vielfältig. Ein Video als Willkommensgruß für Neukunden mit wichtigen Informationen zu den Services? Ein Video als Benachrichtigung über wichtige News aus dem Unternehmen? Ein Überraschungsvideo zum Geburtstag mit einem versteckten Goody am Ende des Videos?  Ein E-Learning-Video für Mitarbeiter mit einer personalisierten Nachricht? Als nachträgliche Zusammenfassung einer Umfrage, die der Empfänger zuvor absolviert hat? Die Nutzungsmöglichkeiten sind endlos. Wichtig allerdings: Eine smarte Story, eine qualitativ hochwertige grafische Umsetzung, ein hoher Grad an Personalisierung sowie eine prägnante Kommunikationsstrategie, in der das Video Teil eines großen Ganzen ist.

Wie es technisch funktioniert

Doch wie sieht es auf der technischen Seite aus? Ein Datenblatt, meist Excel, wird für die zu individualisierenden Inhalte in einer Datenbank abgelegt. Das individualisierte Video wird einmal erstellt, dann aber mit allen Kundendaten individuell gerendert. Aus einem Video können zum Beispiel 10.000 individuelle Videos generiert werden. Diese werden auf einer Landingpage gespeichert. Der Kunde erhält eine E-Mail mit einem Link, bestenfalls ein Screenshot des individuellen Videos und wird über die Weiterleitung zur Landingpage zu seinem individuellen Video geleitet. Das Ergebnis: Ein Video, ein Aufwand, 1000-facher Output.

Zur Autorin:

Anna-Maria Gerhart ist zuständig für den Bereich Customer Relations Germany für visualize.my.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>