Kostenlos testen Login
Home » Blog » Manuel und das Newsletter Marketing – Intro

Manuel und das Newsletter Marketing – Intro

26. Juli 2017

E-Mail Marketing Geschichte Intro - Newsletter2Go

Eine Geschichte über Ideen, Erfolge und E-Mail Marketing

Im Folgenden erzählen wir Ihnen die Geschichte von Manuel, dem Fotografie-Equipment-Vertreiber und seinem Weg zum E-Mail Marketing Profi. Lesen Sie, wie er auf die Idee gekommen ist, Newsletter Marketing zu betreiben und wie er zum erfolgreichen Newsletter Marketer wurde. Die Geschichte teilt sich nach diesem Intro in drei Teile: E-Mail Marketing für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Viel Freude beim Lesen!

Bevor die Digitalisierung fester Bestandteil des Alltags war, kauften Menschen viel mehr in Läden ein. In dieser Zeit eröffnete Mauel ein Fachgeschäft für Fotografie-Equipment. Viele Jahre lief der Laden gut. Es war hervorragend gelegen mitten im Zentrum einer mittelgroßen Stadt. Manuel kannte seinen Kundenstamm, von den Verkäufen konnte er gut leben und seine Welt war für ihn mehr als nur in Ordnung. Bis eines Tages plötzlich viele Kunden ausblieben. Es kamen einige Interessenten in den Laden, ließen sich beraten und kauften am Ende nichts. Die Zahlen sanken Monat um Monat und Manuel machte sich große Sorgen um den Bestand seines Geschäfts. Parallel zu der negativen Entwicklung um Manuels Laden gewann die Digitalisierung in der Gesellschaft mehr und mehr an Bedeutung. Menschen kauften im Internet, bestellten und waren seltener in richtigen Fachgeschäften anzutreffen.

E-Mail Marketing Geschichte - Newsletter2Go

“Wenn meine Kunden nicht zu mir kommen, muss ich zu ihnen kommen!”

An einem sonnigen Samstag schloss er seinen Laden zu und machte sich auf den Weg nach Hause. “Wenn meine Kunden nicht mehr zu mir in den Laden kommen, dann muss ich es schaffen, irgendwie zu ihnen zu kommen!”, dachte sich Manuel auf dem Weg nach Hause. Er entschloss, auf das Boot der Digitalisierung aufzusteigen und begann, aus seiner Internetseite einen Online-Shop zu machen. Den gewünschten Erfolg brachte dieser Online-Shop jedoch noch nicht mit sich und Manuel überlegte, all seine Ideen und Zukunftsträume an den Nagel zu hängen und sein Geschäft aufzulösen. Fest entschlossen davon, sein Geschäft aufzugeben, öffnete er an einem Dienstag Morgen sein E-Mail-Postfach. Wie ein Blitz schlug eine Idee in Manuels Kopf ein: “Klar! Kommunikation. E-Mails. Social Media.”, schrie Manuel auf. “Warum sollte dies nur für andere funktionieren, wieso sollte nicht auch ich damit Erfolg haben.”

Die Anfänge von Manuels Kommunikationsstrategie

Manuel entwickelte ein Konzept für seinen digitalen Auftritt. Er erstellte hochwertige Blogartikel über Fotografie für seinen Blog. Bei Facebook und Twitter legte er sich ein Firmenprofil an und postete dort regelmäßig. Er knüpfte darüber die ersten Kontakte und gewann nach und nach Follower und Fans. So gut seine digitale Strategie auch funktionierte: die Verkäufe waren noch nicht auf dem Niveau von früher. Manuel, inspiriert und motiviert von all seinen kleinen Erfolgen der letzten Monate, gab dennoch nicht auf und entschied sich, seine User auch mit E-Mails zu kontaktieren. Von einem Freund weiß er, dass es so etwas wie eine Newsletter Software gibt, die auch für Einsteiger  können.einfach zu bedienen sind und zu Erfolgen führen

Welche Erfahrungen Manuel mit E-Mail Marketing machen wird und wie er damit seinen Erfolg steigern kann, erfahren Sie in unserer dreiteiligen Geschichte. Lesen Sie hier über Manuel und das E-Mail Marketing für Anfänger.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>