Kostenlos testen Login
Home » Blog » Bedingte Personalisierung in Email-Newslettern und SMS-Newslettern

Bedingte Personalisierung in Email-Newslettern und SMS-Newslettern

22. Oktober 2010

Personalisierte Emails, personalisierte SMSSeit dem gestrigen Update bietet Newsletter2Go eine Vielzahl neuer interessanter Funktionen.

Unser Favorit ist dabei die bedingte Personalisierung beim Verfassen von Newslettern. Hört sich kompliziert an, ist bei uns aber ganz einfach – hier ein Beispiel:

Sie möchten einen personalisierten Email-Newsletter versenden. In Ihrer Empfängerliste haben Sie die Attribute Geschlecht und Vorname, die auch für die meisten Empfänger vorhanden sind, aber nicht unbedingt für alle. Sie möchten Ihre Kunden jetzt mit “Liebe Anna” bzw. “Lieber Harry” anreden. Falls das Geschlecht nicht in der Datenbank verfügbar ist, soll “Hallo” ausgegeben werden.

Das heißt, je nach Ausprägung des Attributes Geschlecht muss sich die Anrede anpassen. Um dies zu realisieren, klicken Sie einfach auf Platzhalter und wählen das Attribut Geschlecht. Es öffnet sich das links abgebildete Fenster. Hier können Sie nun auswählen, unter welchen Bedingungen welcher Wert in Ihren Email-Newsletter oder SMS-Newsletter eingesetzt wird. Zusätzliche Bedingungen lassen sich mit einem Mausklick hinzufügen.

Zur Vereinfachung werden die Bedingungen unter Was bedeutet das? noch einmal erläutert. Außerdem zeigen Ihnen die Auswahlboxen in Klammern die Anzahl der Empfänger mit der entsprechenden Ausprägung an.

Bedingte Personalisierung eines NewslettersInsgesamt bietet dieses neue Feature unserer Newsletter-Software sehr viele Anwendungsmöglichkeiten und vereinfacht den Umgang mit Attributen.

Ein sehr häufiges Szenario ist z.B. die Verwendung eines Alternativwertes (Sonst-Wertes), wenn eine Ausprägung eines Attributes beim Empfänger nicht gesetzt ist. So könnte bspw. der Vorname bei Empfängern, bei denen dieser bekannt ist individuell gesetzt werden, ist der Vorname dagegen nicht verfügbar, wird stattdessen der Sonst-Wert (hier “Kunde”) verwendet.

Am besten probieren Sie diese neue Funktion gleich einmal aus und gehen mit der Personalisierung noch einen Schritt weiter.

Achtung, Expertentipp: Sie müssen nicht unbedingt Text personalisieren – mit der bedingten Personaliserung können Sie nun auch bspw. Bilder oder Links an individuelle Ausprägungen anpassen.

Das Newsletter2Go-Team wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>