Kostenlos testen Login
Home » Blog » Die Auferstehung von Email Marketing

Die Auferstehung von Email Marketing

15. Juli 2015

Auferstehung Email-Marketing

3 Gründe, warum E-Mail Marketing lebendig und zeitgemäß ist

Schon seit Jahren wird der unmittelbar bevorstehende Tod von Email Marketing prophezeit. Und trotzdem geht es der Email im Jahr 2015 besser als je zuvor, sie durchläuft gar einen zweiten Frühling. Einst wurde Email Marketing als gigantisches, Spam-produzierendes Monster wahrgenommen. Die Umstände haben sich aber im Laufe der Zeit stark gewandelt: Email-Clients wie Gmail haben effektivere Spam-Filter entwickelt, während Marketer viel Aufwand betrieben haben, um ihre Kontaktlisten aufzuräumen und ihren Empfängern hochwertigere Inhalte zur Verfügung zu stellen. Die Ergebnisse sprechen für sich – die Auferstehung von Email Marketing ist gelungen:

1. Email Marketing ist effektiver als Social Media Marketing.

Facebook und Twitter mögen wie die idealen Plattformen erscheinen, um nach Kunden Ausschau zu halten und diese zu binden. Die Realität zeigt aber:

Email ist bis zu 40 mal so gut darin, neue Kunden zu akquirieren, wie Facebook und Twitter zusammengerechnet (Quelle: McKinsey & Company, 2014).

Das liegt daran, dass Social Media zu hektisch und konkurrenzbetont funktioniert. Denken Sie nur an die endlosen Twitter-Streams und Ihnen wird schnell klar, wie leicht eine Botschaft darin untergehen kann, ohne je die Aufmerksamkeit von jemandem erweckt zu haben. Email mag im Gegensatz dazu etwas altmodisch erscheinen. Der Posteingang ist aber immer noch ein Raum für das Private, ein ruhiger Ort abseits der Turbulenz von Social Media. Das erklärt, warum Email das favorisierte Medium professioneller und persönlicher Eins-zu-Eins-Kommunikation ist.

88% der B2B Marketer denken, dass Email ihr effektivster Kanal zur Generierung von Leads ist (Quelle: Circle Research, 2012).

Außerdem kann durch die Benutzung eines Double Opt-In-Prozesses (Empfänger erhalten eine Bestätigungsmail, bevor sie zu Ihrer Kontaktliste hinzugefügt werden) gesichert werden, dass Ihr Newsletter immer jemanden erreicht, der sich wirklich für Ihre Produkte interessiert.

74% der Verbraucher geben an, dass Email ihr bevorzugter Kanal für den Erhalt von Werbebotschaften ist.

Wie Sie sehen, sind Emails ein notwendiger Teil jeder effektiven Online Marketing-Kampagne. Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht mehr alles selbst erledigen müssen: Professionelle Email Marketing Tools erlauben Ihnen, mit großer Präzision Ihre Empfänger zu segmentieren und Angebote zu personalisieren. Das funktioniert garantiert!

66% der Internetnutzer haben nach dem Empfang einer Marketing-Email einen Online-Kauf abgeschlossen.

2. Responsive Design, eine wegweisende Innovation.

Ein Fakt, dem niemand widersprechen wird: Die Welt wird mobil.
In Frankreich hat sich die Nutzung von Smartphones zum Beispiel in drei Jahren fast verdoppelt. In Spanien, welches eine der höchsten Smartphone-Durchdringungsraten innerhalb Europas hat, nutzen 72% der Bevölkerung Smartphones (Quelle: Google Consumer Barometer, 2015). Email ist keine Ausnahme:

48% aller Emails werden heutzutage auf mobilen Endgeräten geöffnet (Quelle: Litmus, 2015).

Ein Argument für das Aussterben der Email lautete immer, dass die mobile Nutzung besser zu Social Media passt. Jetzt wissen wir, dass diese Vermutung nicht richtig war. Emails sind einfach zu nutzen, leichtgewichtig und ihr einfaches Design passt sich sehr gut der Darstellung auf mobilen Endgeräten an.

Mit professioneller Newsletter Software ist es extrem einfach geworden, Responsive Newsletter zu erstellen und Vorteile aus der wachsenden Anzahl von Smartphone-Nutzern zu ziehen.

11% der Smartphone-Nutzer in Frankreich (12% in Spanien) nutzten während ihres letzten Online-Einkaufs ihr Smartphone, um zu recherchieren oder zu kaufen (Quelle: Google Consumer Barometer, 2015).

Responsive_Design_im_Email_Marketing

3. Neue Tools zur Marketing Automation.

Eines der mächtigsten Tools des modernen Email Marketings ist die Automation. Einfach gesagt ist das Ziel von Email Marketing Automation, einen Newsletter zu erstellen, der automatisch beim Eintreffen eines bestimmten Ereignisses an die Empfänger versendet wird. Das kann zum Beispiel der Geburtstag, ein Kauf oder das einjährige Jubiläum der Newsletter-Anmeldung sein.

Ziel ist es, Kunden und Interessenten mit hochpersonalisierten Inhalten zu binden und damit Emails zu versenden, die nicht ins Blaue hinein versendet werden und nicht als Spam wahrgenommen werden.

Personalisierte Emails verbessern Click-through-rates (CTR) um 14% und Conversionrates um 10% (Quelle: Aberdeeb Group, 2012).

Mithilfe von Personalisierung und Empfängersegmentierung erlauben Ihnen die neuen Email Marketing Automations Tools, eine persönliche Beziehung zu Ihren Kunden aufzubauen – und das effektiver als alle anderen Kommunikationskanäle!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>